Einweihung der Glaz Arena mit Insitual-Sitzen des Modells CR4 auf den Betontribünen und A2 auf den Teleskoptribünen

Einweihung der Glaz Arena mit Insitual-Sitzen des Modells CR4 auf den Betontribünen und A2 auf den Teleskoptribünen

Mit dem Handballspiel zwischen dem heimischen Verein Cesson-Sévigné und Istres wurde die innovative Mehrzweckanlage am 14. März 2019 eingeweiht.

Das Fassungsvermögen der Glaz Arena in der Nähe von Rennes im Nordwesten Frankreichs wurde verdreifacht. Bisher wurde das Stadion in erster Linie vom Cesson Rennes Métropole Handballverein für Trainingssitzungen und Spiele genutzt. Die 2060 m2 große Haupthalle hat dank der mobilen Tribüne 3 Konfigurationen und ein Fassungsvermögen, das je nach Bedarf von 800 auf bis zu 4500 Plätzen angepasst werden kann.
Die Glaz Arena wird dadurch zu einem der wichtigsten Veranstaltungsorte der Region, da in ihr nicht nur Sportveranstaltungen (Basketball, Handball, Volleyball, Badminton, Tennis, Gymnastik, Boxen, Schlittschuhlaufen usw.), sondern auch Shows aller Art (Konzerte, Stand-up-Comedy, Ballette, Musicals usw.) unter optimalen Bedingungen und mit guter Sicht durchführen werden können.

Insitual freut sich, mit den Sitzmodellen CR4 und A2 einen Beitrag zu dieser neuen Anlage mit internationaler Zulassung und erstklassiger Struktur, Top-Qualität und Modulbauweise geleistet zu haben.

Weitere Fotos: https://insitual.com/projekte/sitze-cr4-a2-glaz-arena-frankreich/